Bährendruck

Für  Bährendruck, wurden verschiedenste Falt- und Weiterverabeitungstechniken aus dem Bereich der Pharmazeutik abstrakt visualisiert. Diese teilweise sehr komplizierten Abläufe wurden von uns, in stilisierten 3D Animationen umgesetzt. Hierbei ging es immer darum den erklärenden visuellen Faktor und Corporate Design von Bährendruck zu berücksichtigen.

So entwickelte das Team von  LUDEWIGSKONZEPT eine Reihe von 3D Visualisierungen, die die komplizierten Vorgänge schnell erfassbar machten. Dabei lag der Fokus immer auf dem gefaltetem Produkt und der 3D Visualisierung der Bearbeitungsprozesse.

Collator – Clip
3D Visualisierung eines ausgefeilten Kontrollverfahrens für die Beilegezettel der Pharmaindustrie. Die verschiedenen Kontrollverfahren wurden erklärend und sprachneutral in 3D Visualisierungen und 3D animiert umgesetzt. Wichtig waren hierbei die Kamerakontrollen, sowie Verklebung und die abschließende Laserkontrolle besonders zu berücksichtigen.

Outsert – Clip

3D Visualiserung eines aufwendigen Faltprozesses. Unter Berücksichtigung der Papierverdrängung und dem richtigen maschinellen Einsatz der zwei Falzschwerter wurde diese 3D Visualisierung geplant und in Szene gesetzt. Der Ablauf wurde um ein weiteres alternative Verschlussverfahren durch Klebepunkte ergänzt. Diese 3D Animation war aufgrund der hohen Anzahl der Falzbrüche alles andere als trivial, wurde aber von unserem Team im vereinbarten Zeitfenster realisiert.

PAC – Patient Alert Card

3D  Visualisierung einer Faltanimation mit anschließendem Schnitt, um aus einem Druckbogen drei getrennte Produkte, etwa Sprachversionen zu machen. Auch hier zeigt sich das der hohe Abstraktionsgrad und das „Ausblenden“ der restlichen Maschinenteile sinnvoll war, um sich auf den wesentlichen Prozess konzentrieren zu können.

KONZEPTION & UMSETZUNG: LUDEWIGSKONZEPT